Stichworte

  • Gefahrstoffanalyse
  • Gefahrstoffverordnung (Prüfung der Einhaltung)
  • Arbeitsstättenverordnung
  • Bildschirmarbeitsverordnung
  • Ergonomie am Arbeitsplatz
  • Gesundheitsschutz und BetrVG
  • Psychische Belastungen
  • Gefährdungsanalysen
  • Alternsgerechtes Arbeiten
Seminare zum Thema
info@tbs-rlp.de

Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz

Der Arbeits- und Gesundheitsschutz erfreut sich in den letzten Jahren – insbesondere im Zeichen alternder Belegschaften – zunehmender Aufmerksamkeit. Dies haben wir mit einem eigenen Projekt zum demografischen Wandel im Betrieb und einer Reihe von Veröffentlichungen aufgegriffen. Siehe abgeschlossene Projekte

Dabei vergessen wir jedoch nicht die „klassischen“ Themen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes. So bieten wir fachliche Unterstützung und Qualifizierung z.B. bei der Analyse von Gefahrstoffen und der Einhaltung der Gefahrstoffverordnung, deren Nichteinhaltung nicht nur die Gesundheit der Beschäftigten und der Anwohner, sondern auch den Standort bedrohen kann. Seit 2005 sind auf die Betriebe erhebliche Änderungen durch die Novellierung der Gefahrstoffverordnung zugekommen.

Bei vielen Regelungen zum Schutz von ArbeitnehmerInnen wie der Arbeitsstätten- oder der Bildschirmarbeitsverordnung wird von den Betrieben die Wichtigkeit ihrer Einhaltung noch nicht erkannt. Ergonomie am Arbeitsplatz wird zukünftig, bei steigenden Gesundheitsbeschwerden insbesondere im Bereich Dienstleistung und Verwaltung, zu einem zentralen Thema werden.

Der Umweltschutz als Feld der Betriebsratsarbeit wurde seit der Novellierung des BetrVG deutlich aufgewertet – aber auch Personalräte haben auf der Basis zahlreicher rechtlicher Regelungen vielfältige Handlungsmöglichkeiten. Die TBS qualifiziert und informiert Betriebs- und Personalräte über die rechtlichen Vorschriften und ihre Veränderungen, ihre Rechte nach BetrVG/PersVG und eröffnet, vor dem Hintergrund langjähriger Erfahrung, erfolgversprechende Handlungsmöglichkeiten.