Seminar

Konflikte professionell bearbeiten - Mediation im Betrieb

Betriebsräte sind oft in vermittelnden Positionen, gerade, wenn sie versuchen, einen Ausgleich zwischen den Belangen der Beschäftigten und den Interessen des Unternehmens zu erreichen. Nicht selten jedoch sind sie damit überfordert, aus schwelenden Querelen oder offenen Konflikten einen fairen Streit um Argumente zu machen und zu guten Kompromissen beizutragen.

Mediation ist ein mittlerweile weithin anerkanntes Verfahren, um Konflikte fair, zu beiderseitigem Vorteil und ohne zermürbende rechtliche Auseinandersetzungen zu regeln. Dabei werden auch Elemente erfolgreichen Verhandelns und produktiver Konfliktlösung einbezogen. Im Seminar wird das Mediationsverfahren vorgestellt und gemeinsam mit den Teilnehmenden auf die praktische Arbeit des Betriebsrats angewandt.

Seminarnummer

191209HS

Datum

09.–10.12.2019

Zeit

09:00–16:30 Uhr

Kategorie A / B / C

€ 590 / € 710 / € 810

Nähere Informationen zu den Preis-Kategorien können Sie den Teilnahmebedingungen entnehmen.

Thema

Sonstiges

Ort

InterCity Hotel
Binger Str. 21, 55131 Mainz

Referent

Hermann Schäfer, TBS gGmbH

Anmeldeschluss

06.03.2019